Liebe Besucher,

 

wir freuen uns, dass Sie mehr über unseren Traditionsverein erfahren möchten.

 

Auf unserer Webseite erhalten Sie aktuelle Informationen zu unserer Gesellschaft, einen Überblick über unsere Aktivitäten und vieles mehr.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

 

Der Vorstand

 


Absage aller Veranstaltungen der Session 2020/2021 und Ausblick auf die Session 2021/2022

Schweren Herzens werden leider alle Veranstaltungen der Session 2020/2021 abgesagt.

 

Gab die Entwicklung der Pandemie im Sommer zunächst Hoffnung, doch in einem kleinen Rahmen etwas Karneval zu feiern, zeigt die Entwicklung der Infektionszahlen seit September in eine ganz andere Richtung. Und da gerade Feste eine hohe Gefahr für einen Superspreader-Event darstellen, hat der Vorstand nach reiflicher Überlegung und Abwägung der Chancen und Risiken beschlossen, alle Veranstaltungen der Session 2020/2021 abzusagen.

 

Diese Entscheidung ist uns sehr sehr schwer gefallen, wir halten sie aber aufgrund der Ent-wicklung der Covid 19-Pandemie leider für alternativlos.

 

Karneval zu feiern, so wie wir ihn kennen und lieben, mit voller Halle und Bühne, mit Schun-keln und Mitsingen, das alles wird in den nächsten Monaten nicht möglich sein. Das Restrisiko - selbst bei Beachtung aller Hygienevorschriften - sich auf einer unserer vielen Veranstaltungen zu infizieren, ist einfach zu groß. Die Gesundheit der Bevölkerung und der regelmäßige Schulbesuch unserer Tanzkinder sowie des Kinderelferrates müssen gesichert werden. Ziel unserer Gesellschaft muss es derzeit sein, die Dinge aufrechtzuerhalten, die essenziell sind. So schwer uns allen diese Entscheidung gefallen ist, aber in der aktuellen Situation muss sich der Karneval hinten anstellen.


Somit fallen in der Session 2020/2021 die Mädchensitzung, die Sessionseröffnung, das Prin-zenbiwak, die Kostüm- und Kindersitzung sowie die Veranstaltungen am Karnevalswochen-ende inklusive Umzug aus.

 

Trotz alledem gibt es auch gute Nachrichten zu verkünden. Im Verbund mit den befreundeten Karnevalsgesellschaften aus dem „Jülicher Ring“ ist es tatsächlich gelungen, alle gebuchten Künstler der anstehenden Session auf die nächste bzw. übernächste Session umzubuchen, so dass man sich hoffentlich im Jahr 2022 u. a. auf Martin Schopps, die Paveier, Christian Pape, Motombo und die Stattgarde Colonia Ahoi freuen darf.

 

Wir wünschen Euch für die „karnevalslose“ Zeit alles erdenklich Gute und hoffen, dass alle gesund bleiben sowie von wirtschaftlichen Folgen verschont werden. Drücken wir der Forschung die Daumen, dass so schnell wie möglich ein Impfstoff gefunden und Maßnahmen entwickelt werden, die es uns ermöglichen, den Karneval wieder so zu feiern, wie wir ihn lieben.

 

Euer Vorstand

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mai/Juni 2020

  • Jahreshauptversammlung verschoben
  • Auch die Jahreshauptversammlung, die im Mai/Juni eines jeden Jahres stattfindet, wird Corona bedingt auf unbestimmte Zeit verschoben. Einen Nachholtermin werden wir rechtzeitig gekannt geben.


Hallo liebe Mitglieder der GKG Fidele Brüder Koslar 1926 e. V.

sowie Eltern bzw. Erziehungsberechtigte der Tanzkinder und des Kinder Elferrates

 

Wir, der Vorstand der GKG Fidele Brüder Koslar 1926 e.V., möchten uns bei euch mit einem herzlichen und riesengroßen Dankeschön! für eure Unterstützung in der Session 2019/2020 bedanken. (weiterlesen....)


Vereinsschal

Der neue Vereinsschal - Hier geht es zur Bestellung.